Gemeinsames Essen stärkt den Zusammenhalt der Gruppe

Das soziale Miteinander hat beim Essen einen familiären Charakter, hier vermitteln wir eine gemütliche und stressfreie Situation für die Kinder.

Die Kinder lernen beim gemeinsamen Essen einen achtsamen Umgang miteinander.

Sie trainieren Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, indem sie ihren Mittagsplatz mit Teller, Becher und Besteck decken.

Sobald alle fertig sind, wird gemeinsam gebetet.

Die Kinder erlernen Tischsitten und -rituale wie Teilen und Abwarten.

Wir unterstützen die Kinder beim Essen im Umgang mit dem Besteck und achten auf die individuelle Entwicklung jedes einzelnen Kindes.

Wir legen beim Essen Wert auf Selbständigkeit, jedes Kind kann entscheiden, was und wie viel es Essen möchte.